Brisante Themen zum
“Publisher's Breakfast”

Ein paar pointierte Gedanken zum Start
Ihres Messetages?

Mit zwei Veranstaltungen trägt das BuchmarktFORUM zum Fachbesucher-Programm der Buchmesse bei: Am Messe-Donnerstag und -Freitag gibt’s jeweils von 9.00 bis 9.45 Uhr ein „Publisher's Breakfast“ mit der Gelegenheit zur Diskussion mit Experten zu aktuellen Themen.

Ort: Stand des SPIEGEL-Bildungsforums, Halle 3.1, D 127

Die Diskussion beleuchtet die Auswirkungen der „Open Access“- Initiative auf den Buchmarkt. Ähnlich rasant wie Open-Source-Software (Software, die ohne kommerzielle Interessen entwickelt und bereitgestellt wird) entwickelt sich derzeit die Open-Access-Idee zur kostenlosen Verbreitung von Informationen. Noch sind die „kostenlosen“ Online-Zeitschriften ein Thema der Wissenschaftsverlage, aber auch Fachverlage oder sogar Sachbuchverlage könnten tangiert werden. An der Diskussion unter der Moderation von Arnd Roszinsky-Terjung (PSM) beteiligen sich Prof. Dietrich Götze, Dr. Guido Herrmann (Thieme) und Dr. Michael Mönnich (GAP, Universitätsbibliothek Karlsruhe).

Die demographische Entwicklung verläuft offensichtlich zugunsten der Buchbranche: Die Generation 45PLUS zählt auch heute schon zu den wichtigen Buch-Zielgruppen. Aber was muss die Branche tun, um die neuen Senioren wirklich zu erreichen?

Dr. Andreas Meyer (Verlagsconsult) diskutiert mit folgenden Experten: Werner Neunzig, Geschäftsführer von Reader's Digest, berichtet über den virtuosen Umgang mit dieser ebenso potenten wie anspruchsvollen Zielgruppe, Klaus-Peter Schöppner, Geschäftsführer TNS-Emnid, über den imposanten Mentalitätswandel der Golden Agers und Dr. Sven Becker, künftiger Strategiechef für die klassischen Werbeagenturen der TBWA-Gruppe Deutschland, über den Erfolg von Marken wie NIVEA VITAL.

Beide Veranstaltungen finden in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse auf dem Stand des SPIEGEL-Bildungsforums statt.
ZEIT: Donnerstag, 07.10.04, und Freitag, 08.10.04, jeweils 9.00 bis 9.45 Uhr

Messestand des BuchmarktFORUMs in diesem Jahr in Halle 4.0 B 1327. Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen

 

Das BuchmarktFORUM

Erfahrungsaustausch für Entscheider

Veranstaltungsort: HypoVereinsbank,
Haus Ost, München

  • sorgt für aktuellen Informationsaus-
    tausch bei Themen, die Entscheidern in Verlagen und Buchhandlungen unter den Nägeln brennen
  • konzentriert sich auf praxisorientierte Beiträge
  • schärft den "Blick über den Tellerrand" und bietet konkreten Input branchenfremder Experten
  • ermöglicht informelle Gespräche, Kontakte und aktives Networking

Nutzen Sie das BuchmarktFORUM
als Möglichkeit, Ihre eigenen Innovations-Leistungen zu überdenken und mit Kollegen zu diskutieren. Schöpfen Sie das Know-How aus, das andere mit viel Lehrgeld schon erarbeitet haben.

 

Die Partner des BuchmarktFORUMS

 

Die Initiatoren

Dr. Klaus Beckschulte Geschäftsführer
Börsenverein des Dt. Buchhandels – Landesverband Bayern
Dr. Andreas Meyer
Unternehmensberater für Verlage, VERLAGSCONSULT München

Arnd Roszinsky-
Terjung
Unternehmensberater für Buchhandlungen, PSM Beratungs- und Trainings-GmbH, Korschenbroich

Christian von Zittwitz
Herausgeber des BuchMarkt