17. BuchmarktFORUM am 27.+28. November 2006

Vertrieb 2.0: Die neue Dimension des Verkaufens?

Pull-Strategien für Handel und Endkunden

Alle reden vom Käufermarkt – aber handeln sie auch danach? Das 17. BuchmarktFORUM bietet Ihnen die Chance, eines der heißesten Vertriebsthemen konsequent voran zu treiben: Wie stellen sich Verlage auf die Veränderungen im Handel und im Käuferverhalten erfolgversprechend ein?

Abschied vom Push-Marketing hat zum Beispiel Folgen:

 

Downloads zur Veranstaltung:

 

Das Programm  


Hauptreferent des 17. BuchmarktFORUM ist Prof. Dr. Christian Homburg

 

 

Tagungsbeginn: 27. November 2006 12.30 Uhr

Vertrieb 2.0: Schluss mit Push?

 

Vertriebskooperationen

Roundtable Vertriebskooperation oder -zusammenschluss

 

 

Klausur-Teil (Tag 2)

Das roulierende Workshop-System: Erstmals arbeiten alle Workshop-Gruppen nacheinander alle Themen ab. Niemand wird im "falschen" Workshop sitzen oder ein Thema verpassen. Parallele Workshops geben die Gelegenheit zu intensivem Austausch, Pausen dienen vertiefenden Gesprächen unter vier Augen.

Workshops mit fachlich versierten "Paten" (und Moderatoren) 

Tagungsende: 28. November ca. 16.30 Uhr

 

Schloss Hohenkammern [www.schlosshohenkammer.de]

 

Zielgruppe
Vertriebsleiter, Verkaufsleiter in Verlagen
Ort
Schloss Hohenkammern
Termin 27. + 28. November 2006
Teilnahme-
gebühr
Frühbucherpreis (bis 30. Oktober): EUR 999,-,
danach EUR 1.100 (jeweils incl. Übernachtung
und Verpflegung).

 

Reservieren Sie sich frühzeitig einen der begehrten Plätze »

 

 

 

Das BuchmarktFORUM

Erfahrungsaustausch für Entscheider

Veranstaltungsort: HypoVereinsbank,
Haus Ost, München

  • sorgt für aktuellen Informationsaus-
    tausch bei Themen, die Entscheidern in Verlagen und Buchhandlungen unter den Nägeln brennen
  • konzentriert sich auf praxisorientierte Beiträge
  • schärft den "Blick über den Tellerrand" und bietet konkreten Input branchenfremder Experten
  • ermöglicht informelle Gespräche, Kontakte und aktives Networking

Nutzen Sie das BuchmarktFORUM
als Möglichkeit, Ihre eigenen Innovations-Leistungen zu überdenken und mit Kollegen zu diskutieren. Schöpfen Sie das Know-How aus, das andere mit viel Lehrgeld schon erarbeitet haben.

 

Die Partner des BuchmarktFORUMS

 

Die Initiatoren

Dr. Klaus Beckschulte Geschäftsführer
Börsenverein des Dt. Buchhandels – Landesverband Bayern
Dr. Andreas Meyer
Unternehmensberater für Verlage, VERLAGSCONSULT München

Arnd Roszinsky-
Terjung
Unternehmensberater für Buchhandlungen, PSM Beratungs- und Trainings-GmbH, Korschenbroich

Christian von Zittwitz
Herausgeber des BuchMarkt